CAMINITO, LA BOCA, BUENOS AIRES

4x4 SAFARI, EL CALAFATE, SANTA CRUZ PROVINCE

USHUAIA PORT, TIERRA DEL FUEGO

PERITO MORENO GLACIAR, SANTA CRUZ PROVINCE

CARDONES NATIONALPARK, SALTA PROVINCE

Argentinien

Das Haus der Kontraste und Leidenschaften

Es wird gesagt, dass Argentinien hat 41 Millionen Nationaltrainer im Fußball. Eine für jeden Argentinien. Wem in Argentinien haben eine Meinung zum Ausdruck zu bringen, laut, nicht nur der örtlichen Fußballverein oder der Nationalmannschaft, sondern auch die Milchpreise, das Chaos in den Straßen und der Korruption. Argentinier sind Warmblüter. Ein lokales Sprichwort sagt, dass es zwei Dinge, die man nie im Leben zu ändern: Ein Fußball-Club und eine Mutter. Nach Argentinien besuchen wird zweifellos markieren den Besucher für das Leben.

Die Hauptstadt Buenos Aires ist chaotisch und klassisch. Atemberaubend, flirty und überraschend. Und an manchen Tagen anstrengend, sehr hektisch und eine echte Schmerzen in den Hintern. Argentine werden leben am Rande. Wörtlich als Nation wegen der instabilen politischen und wirtschaftlichen Klima seit Jahrzehnten. Ihre Leidenschaft für praktisch alles, was im Leben durchscheint in allem was sie tun. In dem Moment, gerade jetzt, ist für die Argentinier sehr wichtig.

Die Kontraste sind groß in der weltweit achtgrößte Land. Vom größten Wasserfälle der Erde Iguazú im nordöstlichen Regenwald-Gebiet an der Grenze zu Brasilien in die landwirtschaftliche Pampas-Gürtel in der Mitte auf der Oberseite des Amerikas: der höchste Berg in der westlichen Hemisphäre, Aconcacua am Mendoza Weingebiet auf die Grenze zu Chile. In vielerlei Hinsicht das Ende der Welt – von der Mutternordwesten an der Grenze zu Bolivien, wo das Inka-Reich hatte seine südliche Grenze und weiter nach Süden auf die mythische Pionier-Region von Patagonien und Feuerland-amerikanischer Prägung. 3.500 Kilometer der Länge und 1.500 km quer über drei Klimazonen. Antarktis mit mehreren argentinischen wissenschaftlichen Grundlagen: den weißen Kontinent nicht zu vergessen.

Es wird gesagt, von den Einheimischen, dass, wenn Gott machte Argentinien die Winkel beklagte Engel viele schöne Gebiete des Landes. Daher es ist Spitzname, das Land der sieben Kontinente. Gott dachte darüber nach – und machte dann die Argentinier als Gegengewicht!

Argentinien ist ebenso bunt wie natürliche und Geographie des Landes. Ob es die klassischen Fußball-Spiel zwischen Erzfeinden River Plate und Boca Juniors oder eine Mondschein-Spaziergang in Buenos Aires ‘neu modernisierte Hafen, Puerto Madero, nach einer saftigen roten Steak und etwas geschmackvolle Rotwein

Argentinier sind, genetisch, die europäische Nation in Lateinamerika. Nur um ihre spanische Umgebung von Buenos Aires hört spiegelt die Millionen von italienischen Einwanderern suchen Ruhm und Reichtum hier. Horden von Spanisch, Deutschen, Französisch, Walisisch, Russen, Araber, Kroaten und sogar dänische kamen zu diesen Küsten bis zum Zweiten Weltkrieg.

Che Guevara, vielleicht Latin America und Argentiniens berühmteste linke Symbol, mit dem Spitznamen Che wurde, obwohl sein richtiger Name war Ernesto. “Che” ist eines der am häufigsten verwendeten Begriffe in Argentinien, bedeutet es, “hey” oder “Listen here”.

Schnapp dir also deine Sprachführer und bestellen Sie ein “birra” auf dem Bürgersteig Restaurant, Bier, obwohl es cerveza in traditionelle spanische. Genießen Sie dieses schöne Land, in der Tat immer noch eines der am meisten wilde und unberührte auf dem Planeten.

Reisen Sit mit Argentur aus Argentinien. Urlaub als Individualreise. Gehen Sie aus Home für weitere Angebote.